Werbeagentur Wesling

Deine digitale und ganzheitliche Begleitung bei deiner Selbstverwirklichung

Zu Gast bei Future Preneur

Selbstverwirklichung | 0 Kommentare

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Ein Mittag voller Neugierde und Begeisterung

 

Wie ich auf das Projekt Future Preneur aufmerksam wurde und für wen es interessant sein kann

Ich war ja am 14. September 2019 beim Gerrit Jöskowiak auf seinem Charity-Event „Business Heroes“ und habe dort das Projekt Future Preneur kennengelernt. Ich habe darüber bereits in diesem Artikel berichtet.

Das Projekt Future Preneur ist ein eingetragener Verein mit dem Hauptstandort in Hamburg und einem weiteren Standort in Hannover.

  • Das Projekt bringt Kindern und Jugendlichen in den Programmen Campusunternehmer oder Sommerunternehmer das Unternehmertum näher und gibt ihnen einen Einblick in die Abläufe einer realen Gründung von der Ideenentwicklung über die Planung zur Umsetzung und dem Verkauf.
  • Die Kinder und Jugendlichen erarbeiten sich innerhalb dieser Programme einzeln und in der Gruppe, was sie als Person einzigartig macht und wie sie eigene Gründungsideen entwickeln können.

 

Der erste Kontakt

Nachdem ich das Projekt beim Event vorgestellt bekommen hatte, war ich ziemlich berührt und hatte von Anfang an den Impuls, dass ich daran in irgendeiner Form mitwirken möchte. Nur wenige Tage nach dem Event habe ich der Standortleiterin von Hannover eine E-Mail geschrieben und nachgefragt, welche Möglichkeiten es gäbe, das Projekt zu unterstützen.

Die Überlegung war, ob wir erst einmal telefonieren oder ob ich Lust hätte, gleich in ein Projekt reinzuschnuppern. Ich könnte als eine Interviewpartnerin an der Seite eines anderen Gründers beim Gründer Talk dabei sein, wenn ich wollte.

 

Die Entscheidung beim Gründer Talk als Gast dabei zu sein

Ganz spontan entschied ich mich für letztere Möglichkeit und wurde nicht enttäuscht: Ich habe noch nie so interessierte Jugendliche im Alter von 15 bis 21 Jahren erlebt, die geduldig den Antworten lauschten, sehr still dabei waren und total interessante Fragen stellten.

Für mich war es ein Herzensangelegenheit, diese Jugendlichen zu inspirieren und ihnen die Höhen und Tiefen einer Selbständigkeit auch hautnah an Projekten zeigen zu können.

Zu Gast bei Future Preneur 1

 

Ein kleines Dankeschön als Erinnerung an den Tag

Was ich ebenfalls großartig fand, war, dass sowohl ich, als auch der andere Gründer zum Abschied eine Dankeskarte erhielten, wo alle Jugendlichen mit ihrem Namen unterschrieben hatten. So etwas ist für mich die größte Motivation am Ball zu bleiben und mein Unternehmen bekannter zu machen, damit mehr Menschen von meiner Arbeit erfahren und einen Einblick in meine Arbeit erhalten.

Zu Gast bei Future Preneur 2

Die Fragen, die ich gestellt bekommen habe, waren sehr durchdacht und überlegt, was ich klasse fand, denn daran spürte ich, dass diese Jugendlichen sich mit der Thematik Selbständigkeit und Gründung wirklich auseinandersetzen wollten. Niemand saß innerhalb dieser Stunde dort und spielte am Handy oder war abgelenkt.

 

Fazit:

Ich fand es eine schöne Exkursion zurück in die Schule, um auch noch mal zu gucken, was interessiert die Jugendlichen von heute überhaupt und mit welchen Gedanken beschäftigen sie sich. Das Projekt Future Preneur finde ich dahingehend klasse, dass es die Jugendlichen für ihre Talente sensibilisiert und aufzeigt, was Erfolg wirklich bedeutet. Aber auch, dass die Kinder und Jugendlichen über den Tellerrand der normalen Berufe drüber hinausblicken können und Einblick in die Selbständigkeit anhand von echten Selbständigen und Unternehmern bekommen und eigene Projekte realisieren können.

Ich werde das Projekt auf jeden Fall im Auge behalten und unterstützen, wo ich kann.

Mehr Informationen zum Projekt findest du auf www.futurepreneur.de

 

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Über die Gründerin

Jacqueline-Profilbild

Hi! Ich bin Jacqueline Wesling und ich begleite dich, dein Business ins richtige Licht zu rücken und mit voller Hingabe deine Brand zu gestalten, damit du dich mit deiner Außendarstellung wohlfühlst und dich mit Begeisterung präsentierst.

Ein kreatives Leben führen und sich ständig weiterentwickeln sind mir wichtig. Darum male, nähe, schreibe und lese ich unglaublich gerne.

Werbung

Divi WordPress Theme
*Für dieses Produkt erhalte ich eine Provision.
In 5 Schritten dein eigenen Logo planen
Hol dir deine eigene Checkliste!
Vertrauen, Respekt, und Pünktlichkeit sind für mich wesentliche Aspekte für eine langfristige Begleitung. DSVO ist deshalb eine persönliche Angelegenheit für meine Internetpräsenzen und internen Prozesse Datenschutz