Werbeagentur Wesling

Deine digitale und ganzheitliche Begleitung bei deiner Selbstverwirklichung

Wie du es schaffst deine Selbstständigkeit und Anstellung unter einen Hut zu bekommen

Selbstverwirklichung | 0 Kommentare

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

In diesem Artikel möchte ich dir berichten, wie du deine Selbständigkeit und deine Anstellung unter einen Hut bekommen kannst. Ich gebe zu angestellt und gleichzeitig selbstständig zu sein, bringt schon einige Herausforderungen mit sich. Ich kann hier nur aus der Sicht erzählen ohne Familie und nur allein für mich selbst sorgen zu müssen. Ich habe diese Phase jedoch fast 2 Jahre durchlebt und weiß deshalb, wovon ich spreche.

Wichtig bei dieser Form des Berufslebens ist, dass du weißt, wie viel Zeit du zur Verfügung hast und wofür du wie viel Zeit brauchst.

Verschaffe dir einen Überblick über deine Selbständigkeit, Anstellung und dein Privatleben

Dafür erstellst du dir am besten eine Tabelle mit allen Tätigkeiten, die du wöchentlich privat und beruflich zu erledigen hast. Angefangen vom Einkauf über das Kochen, der Wochenplanung bis hin zu den Marketingmaßnahmen und den Kundenaufträgen. Wie viel Zeit brauchst du wobei? Wo könntest du Einsparungen machen oder was könntest du automatisieren beziehungsweise outsourcen?

Wenn du das gemacht hast, überlegst du dir, wie viel Gehalt du brauchst, um über die Runden zu kommen und welchen Jahresumsatz du dafür erwirtschaften solltest.

Daraus ergibt sich dein Stundensatz und ich empfehle dir, auf Dauer eigene Pakete zu schnüren, um deinen Kunden effektiv zur Seite zu stehen. Pakete sind einfacher zu verkaufen, als Stundensätze. Erstmal weißt du für dich, wie viele du von diesen Paketen verkaufen musst und hast viel schneller einen Überblick. Und du brauchst insgesamt weniger Kunden, als wenn du nur über den Stundensatz arbeitest. Außerdem hast du einen besseren Überblick über deine Zeit.

Solltest du Erstgespräche anbieten, kann ich dir auch an dieser Stelle empfehlen, dass du diese über ein Buchungstool anbietest, indem du feste Zeiten einplanst. Dadurch können Kunden schon wochenlang im Vorfeld deine Dienstleistung anfragen und es erspart dir ewig lange E-Mails hin- und her zu schreiben. Auch wenn keiner deiner vorgegebenen Termine passt, können sie dich trotzdem noch per Kontaktformular anschreiben. Das funktioniert sehr gut.

Akquise effizient und einfach gehalten

Im nächsten Schritt überlegst du dir, was dir bei der Akquise Spaß macht. Schreibst du gerne Artikel? Gehst du gerne auf Events? Wo genau könnten deine Kunden zu finden sein?

Mache es dir so leicht wie möglich. Es muss zu deinem Alltag passen. So kannst du Angenehmes und Notweniges einfach miteinander verbinden.

Beispiele

  • Ich habe am Anfang meiner Selbstständigkeit zum Beispiel viel in Facebookgruppen geholfen.
  • Ich war bei vielen Webinaren dabei und habe Tipps gegeben.
  • Ich habe eigene Blogartikel geschrieben und Newsletter.
  • Erst nach circa eineinhalb Jahren kamen meine Challenges dazu.

 

Planung für ein Jahr

Ich setze mir mittlerweile einmal am Ende des alten Jahres Ziele für das neue Jahr und unterteile diese in monatliche Ziele. Daraus entwickle ich dann Wochen und Tagesziele.

Diese Voraussicht hat mir geholfen einen Überblick zu haben, Kundenprojekte im Blick zu behalten und gleichzeitig auch eigene Projekte realisieren zu können.

Um den Überblick zu behalten gibt es viele hilfreiche Tools wie ein Whiteboard, Wochenplaner, Tagesplaner, Jahreskalender, Monatsplaner, Evernote, Trello, factro usw.

Blog- & Buchtipp

 

Fazit für dich
• Achte auf deine Zeit.
• Plane im Voraus.
• Setze dir Ziele.

Alles Liebe, deine Jacqueline

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Über die Gründerin

Jacqueline-Profilbild

Hi! Ich bin Jacqueline Wesling und ich begleite dich, dein Business ins richtige Licht zu rücken und mit voller Hingabe deine Brand zu gestalten, damit du dich mit deiner Außendarstellung wohlfühlst und dich mit Begeisterung präsentierst.

Ein kreatives Leben führen und sich ständig weiterentwickeln sind mir wichtig. Darum male, nähe, schreibe und lese ich unglaublich gerne.

Werbung

Divi WordPress Theme
*Für dieses Produkt erhalte ich eine Provision.
In 5 Schritten dein eigenen Logo planen
Hol dir deine eigene Checkliste!
Vertrauen, Respekt, und Pünktlichkeit sind für mich wesentliche Aspekte für eine langfristige Begleitung. DSVO ist deshalb eine persönliche Angelegenheit für meine Internetpräsenzen und internen Prozesse Datenschutz