Warum wir unsere Spiritualität in unserer Werbeagentur nicht mehr verstecken

Aktuelles, Selbstverwirklichung | 0 Kommentare

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Schon früh in unserer Entwicklung haben wir gemerkt, dass wir anders als andere Werbeagenturen arbeiten. Doch lange Zeit haben wir uns nicht getraut, dass auch zu zeigen und haben uns kleiner gemacht und versteckt.

Dabei haben wir viel Potential:

  • Wir haben uns irgendwie mehr Gedanken um den Menschen hinter der Werbung gemacht.
  • Wir wollten die Geschichte hinter dem Business erfahren.
  • Wir wollten die Persönlichkeit des Unternehmers in das Design seiner Werbung mit einbeziehen.

Eine ganze Weile haben wir damit gehadert und gedacht:„Warum machen wir es nicht so, wie alle anderen auch?“

Doch dann wurde uns klar, dass uns genau das von anderen Werbeagenturen abhebt. Wir wollten nicht nur eine Werbeagentur sein, sondern DIE Werbeagentur, die mit Herz und Seele ihre Arbeit erledigt und für den Menschen hinter der Werbung da ist, zuhört, intuitiv spürt, fühlt und versteht.

Wir arbeiten nicht mit jedem Menschen, denn nicht jeder versteht unsere Arbeit, so wie wir sie erledigen, aber dass ist okay für uns. Wir kaufen auch nicht bei jedem.

Wie eine Zusammenarbeit bei uns beginnt

Wir haben uns entschieden, dass wir als Erstes nur per e-Mail zu erreichen sind, weil wir feinfühlig und introvertiert sind. Wir stellen uns intuitiv auf unser Gegenüber ein und spüren schon beim Schreiben schnell, ob ein Projekt zu uns passt oder nicht.

Wenn das erste Gefühl stimmig ist, vereinbaren wir mit unseren Kunden ein Erstgespräch, welches häufig über Skype oder Zoom stattfindet. Dort sehen wir den Menschen, haben aber dennoch genug Abstand zum Erspüren, was dieser Mensch braucht und ob wir ihm wirklich helfen können.

Das Erstgespräch (ca. 35-45 Minuten) ermittelt, welche Werbemittel gebraucht werden, erste Gedanken, Ideen werden besprochen und Ziele festgelegt.

Danach bekommt unser Kunde von uns ein passendes Angebot und er kann diesem zustimmen, Änderungen wünschen oder es ablehnen.

Wir zwingen niemanden mit uns zu arbeiten und wir hören gerne zu.

Was bedeutet Spiritualität eigentlich für uns?

Viele verstehen unter Spiritualität etwas sehr Abgehobenes, Esoterisches, ja auch Befremdliches.

  • Wir können dich beruhigen. Wir sind trotz allem sehr bodenständig. Wir fühlen und denken erst, bevor wir handeln.
  • Wir glauben an Bestimmung und dass unsere Arbeit einen Sinn und Mehrwert auf dieser Welt hat.
  • Wir glauben daran, dass Träume wahr werden können. Aber das bedeutet für uns auch, dass wir für diese einstehen und etwas dafür tun müssen.
  • Wir sind keine Fanatiker, legen uns täglich die Karten oder sprechen mit Geistern. Dennoch glauben wir, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als das, was wir sehen können und ja dazu gehört auch, dass es Kommunikation auf einer anderen Ebene, als nur die sprachliche, so wie wir sie als „Menschen“ kennen gibt.

Spirituell zu arbeiten, bedeutet für uns vor allem zuhören und auf die eigenen Bedürfnisse und die unserer Kunden zu achten und Spaß an unserer Arbeit zu haben.

Hast du Lust uns kennen zu lernen?

Dann vereinbare doch einfach dein Erstgespräch.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Über die Gründerin

Jacqueline-Profilbild

Hi! Ich bin Jacqueline Wesling und ich begleite dich, dein Business ins richtige Licht zu rücken und mit voller Hingabe deine Brand zu gestalten, damit du dich mit deiner Außendarstellung wohlfühlst und dich mit Begeisterung präsentierst.

Ein kreatives Leben führen und sich ständig weiterentwickeln sind mir wichtig. Darum male, nähe, schreibe und lese ich unglaublich gerne.

Werbung

Divi WordPress Theme
*Für dieses Produkt erhalte ich eine Provision.