Werbeagentur Wesling

Deine digitale und ganzheitliche Begleitung bei deiner Selbstverwirklichung

Warum dein Logo mehr als 5 Euro kosten sollte

Selbstvermarktung | 0 Kommentare

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Und wie viel Arbeit wirklich hinter professionellem Logodesign steckt

Vielleicht hast du schon davon gelesen, dass es ein Logo bereits ab 5 Euro oder 5 Dollar zu kaufen gibt. In diesem Artikel möchten ich dir erklären, warum dir dein Logo mehr Wert sein sollte.

Fangen wir damit an: Was ist ein Logo überhaupt?

Ein Logo ist eine Marke, eine Wiedererkennung für dein Unternehmen oder ein Produkt. Es ist das Erste, was ein potentieller Kunde normalerweise von dir und deinem Unternehmen zu Gesicht bekommt.

Ein Logo behält man in der Regel recht lang und wird selten verändert oder optimiert. Ein professionelles Logo ist zeitlos und einfach gehalten.

Ein Unternehmen identifiziert sich mit seinem Logo. Darin sind in der Regel Unternehmenswerte, der Name des Unternehmens, seine Philosophie und die Identität des Unternehmers enthalten.

Es ist etwas Besonderes. Du kannst es dir wie einen Schatz vorstellen, der beschützt und gehütet werden will und dennoch für alle sichtbar ist.

Was gehört eigentlich alles zur Logoentwicklung dazu?

Für mich gehört für eine professionelle Logoentwicklung die Beschäftigung mit dem Unternehmen selbst dazu. Dafür stelle ich meinen Kunden viele Fragen.

Hier sind einmal die wichtigsten Fragen aufgelistet:

  • Wer ist dieses Unternehmen?
  • Welche Geschichte steckt dahinter?
  • Was tut es? Für wen setzt es sich ein?
  • Welche Werte hat es?
  • Was ist ihm wichtig?
  • Welche Vision hat es?
  • Ist es ein Einzelunternehmen? Ist es ein Fantasiename?
  • Welche Farben passen zu den Unternehmenswerten?
  • Mit welchen Farben identifiziert sich der/die Unternehmer/in?
  • Passen die Farben zum Angebot, zur Branche und zum Thema der Kunden?
  • Wie kann sich das Unternehmen von seinen Mitbewerbern abheben?
  • Was ist anders, als bei anderen?

 

Im Gespräch versuche ich diese Fragen zu klären und in die Arbeit einzubeziehen.

Außerdem beschäftige ich mich mit der Persönlichkeit des/der Unternehmers/in und ergründe, was  ihr gefällt. Mag sie es verspielt, modern, klassisch, gradlinig?

All die Antworten auf diese Fragen nutze ich schließlich, um das bestmögliche Logo zu entwickeln.

Dazu zählt, dass ich vielleicht erst einmal Skizzen per Hand auf Papier mit einem Bleistift und Buntstiften mache, diese dann einscanne und am PC weiterverarbeite.

Ich kristallisiere die besten Farben für das Unternehmen heraus, suche nach passenden Schriften und überlege, welche Symbole passen könnten.

Wir verbinden die Farben mit den Schriften und Symbolen und dem Namen zu einer Einheit, die gemeinsam wirkt und für das Unternehmen steht.

Logodesign ist mehr, als schön auszusehen und
mal ebenso etwas dahinzukritzeln.

Deshalb arbeite ich auch nicht mit jedem. Die Chemie muss während der Zusammenarbeit passen und ich muss mich in die Arbeit des Kunden einfühlen können.

Klappt das nicht, erziele ich auch kein gutes Ergebnis, genau das liegt mir aber am Herzen.

Warum ich die Mitarbeit meiner Kunden benötigen

Die Entwicklung eines guten Logos hängt auch davon ab, wie viel Gedanken sich der Kunde schon vor der Zusammenarbeit gemacht hat.

Gibt es bereits Ideen oder noch gar nichts?

Hat der Kunde schon Beispiele anhand denen ich verstehen kann, was er möchte?

Kann er die oben gestellten Fragen beantworten und ist in seiner Nische beziehungsweise Positionierung klar?

All das fließt in das Logodesign und unsere Arbeit mit ein.

Je besser der Kunde sein Unternehmen kennt, umso leichter ich arbeiten und das Logo gestalten.

Deshalb arbeite ich mit unseren Kunden aber auch tiefgründig und gerne langfristig, da ich mir selbst mit der Arbeit meiner Kunden beschäftigt habe und verstehe, was sie tun.

Bist du gerade auf der Suche nach einer Logodesignerin, die für dich dein Logo erstellt?

Ich freue mich auf deine Anfrage

Jacqueline

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

Über die Gründerin

Jacqueline-Profilbild

Hi! Ich bin Jacqueline Wesling und ich begleite dich, dein Business ins richtige Licht zu rücken und mit voller Hingabe deine Brand zu gestalten, damit du dich mit deiner Außendarstellung wohlfühlst und dich mit Begeisterung präsentierst.

Ein kreatives Leben führen und sich ständig weiterentwickeln sind mir wichtig. Darum male, nähe, schreibe und lese ich unglaublich gerne.

Werbung

Divi WordPress Theme
*Für dieses Produkt erhalte ich eine Provision.
In 5 Schritten dein eigenen Logo planen
Hol dir deine eigene Checkliste!
Vertrauen, Respekt, und Pünktlichkeit sind für mich wesentliche Aspekte für eine langfristige Begleitung. DSVO ist deshalb eine persönliche Angelegenheit für meine Internetpräsenzen und internen Prozesse Datenschutz